ABTEILUNG FÜR MEDIZINISCHE STRAHLENPHYSIK (AMS)

Die Abteilung für Medizinische Strahlenphysik (AMS) unserer Universitätsklinik für Radio-Onkologie vertritt die Medizinische Strahlenphysik am Inselspital und an der Universität Bern. In der Klinik für Radio-Onkologie ist die AMS für die Aufgabenbereiche Dosimetrie, Therapieplanung, Qualitätssicherung (QS), Geräteunterhalt, Informatik und spezielle Therapietechniken zuständig. In der AMS arbeiten Medizinphysiker, Medizintechniker, Planungstechniker, Informatiker und Wissenschaftliche Mitarbeitende mit.

Strahlenschutz am Inselspital
Die AMS ist für den Strahlenschutz im gesamten Inselspital zuständig. Zu diesem Zweck wurde eine Fachstelle Strahlenschutz in der Direktion Infrastruktur eingerichtet. Die AMS übernimmt die dieser Fachstelle beauftragten Aufgaben und Verantwortungen.

Universität Bern
Als Abteilung der medizinischen Fakultät der Universität Bern hat die AMS zudem verschiedene Aufträge im Bereich von Lehre und Forschung.

Dr. sc. nat. Peter Manser
Leiter Abt. Medizinische Strahlenphysik
Kontakt per E-Mail
+ 41 31 632 37 71
PD Dr. sc. nat. Michael Fix
Stv. Leiter Abt. Medizinische Strahlenphysik
Kontakt per E-Mail
+41 31 632 21 19
Remo Schmid
Leiter Medizintechniker AMS
Kontakt per E-Mail
+41 31 632 36 82