LEHREN, BILDEN, FORSCHEN!

  • Wir kümmern uns aktiv um die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden der verschiedenen Berufsgruppen.
  • Wir tragen dazu bei, dass erworbenes Wissen innerhalb und über die Klinik hinaus weitervermittelt wird.
  • Wir forschen und übernehmen neue weiterführende Erkenntnisse in den klinischen Alltag.

Dadurch ermöglichen wir eine kompetente, vertrauensvolle und optimale Behandlung für unsere Patientinnen und Patienten.

Publikationen indiziert in PubMed

Indizierte Publikationen der UKRO im PubMed-Portal der US National Library of Medicine National Institutes of Health. (Mobile-User müssen zuerst die Fullversion der Pubmed-Website laden)

Publikationen 2017 | Publikationen 2016 | Publikationen 2015 | Publikationen 2014 | Publikationen 2013 | Publikationen 2012

Forschungsprogramme

Wir forschen, um Therapien und Behandlungsmöglichkeiten weiterzuentwickeln, zu verbessern und neue Erkenntnisse zu gewinnen. So profitieren unsere Patienten und Patientinnen unter anderem von neuen Therapien, weniger Nebenwirkungen oder verbesserten Heilungschancen. Als universitäre Klinik wirken wir an Forschungsprogrammen verschiedener Bereiche mit und sind eng mit der Medizinischen Fakultät und den Forschungslaboren der Universität Bern verknüpft.

Klinische Studien
Wir betreiben ein umfassendes Programm zur Durchführung klinischer Studien mit dem Ziel, den Einsatz der Strahlentherapie in den verschiedensten Anwendungsgebieten laufend zu verbessern. Unterstützt werden wir dabei durch das Team der klinischen Forschungseinheit UKRO / Datamanagement

Radiobiologie
Die Klinik betreibt zwei Forschungslabore im Bereich der Radiobiologie. Neben Fragen der Grundlagenforschung werden hier neue Wege gesucht, die Bestrahlungswirkung auf Tumorgewebe zu verbessern, um so höhere Heilungsraten zu erzielen.

Medizinische Physik
Die Forschungsgruppen der Medizinphysik befassen sich mit zentralen Fragen der Dosisberechnung und sind involviert in verschiedene Projekte zur Technologieentwicklung.