Prämierte Maturarbeit

im Rahmen der Maturarbeit hat Alina Behrensmeier im Radiobiologischen Labor geforscht und anschliessend die Arbeit beim Nationalen Wettbewerb 2018 von «Schweizer Jugend forscht» eingereicht. Diese wurde mit dem Prädikat hervorragend und dem Sonderpreis «Simply Science» ausgezeichnet. Der Preis beinhaltet ein Forschungspraktikum und ein Preisgeld.

 

Titelblatt der Wettbewerbsbroschüre 2018 von Schweizer Jugend forscht.

Alina Behrensmeier, 1998, mit ihrer Maturarbeit: Prädikat hervorragend; Sonderpreis SimplyScience; Preisgeld und Forschungspraktikum

Alina Behrensmeier hat im Rahmen ihrer Maturarbeit im Radiobiologischen Labor unter der Leitung von Frau PD Dr. Dr. med. Kathrin Zaugg zum Thema «Verhalten von HCT116-Sphäroiden während einer Radio-, Chemo- und einer kombinierten Radiochemotherapie abhängig vom p53-Status» geforscht. Die eingereichte Arbeit wurde ausgezeichnet mit dem Prädikat hervoragend und mit einem Sonderpreis geehrt. Der Preis beinhaltet ein Forschungspraktikum sowie ein Preisgeld. Wir gratulieren Alina Behrensmeier ganz herzlich!

 

Download

Details zu der Maturarbeit von Alina Behrensmeier können Sie in der Broschüre des Nationalen Wettbewerbs 2018 von «Schweizer Jugend forscht» nachlesen:

Wettbewerbsbroschüre 2018 (Seite 27)

 

Link

zum Radiobiologischen Forschungslabor